Weinlabel mit zwei Red Dot Awards 2017 ausgezeichnet!

Zurück zur Übersicht

Eine burgenländische Erfolgsgeschichte …

Der Red DOT ist State of the Art im weltweiten Kommunikationsdesign. 2017 sind es 24 weltweit anerkannte Experten, die in Essen zusammenkommen, um gemeinsam in einem mehrtägigen Prozess über die Vergabe des begehrten Labels „Red Dot“ zu entscheiden. Teil der Jury sind in diesem Jahr unter anderem Thebe Ikalfeng, Philipp Teufel, Thilo von Debschitz und Akira Kobayashi.

In einem mehrtägigen Prozess bewerteten die 24 Experten Kommunikations- und Kreativarbeiten von Agenturen, Designern und Unternehmen aus 50 teilnehmenden Nationen. Nikolaus Eberstaller darf sich doppelt freuen: Die Juroren vergaben das Red Dot Siegel an das von ihm entworfene Labeldesign für das burgenländische Weingut STREHN als auch für die von ihm entworfene Schrift Piroska und unterstrichen damit seine hohe Designqualität und kreative Leistung.

Wir freuen uns mit unserem Kunden und Partner, Weingut Strehn und Nikolaus Eberstaller. DANKE, dass wir die Linie drucktechnisch umsetzen durften. Weiterhin viel Erfolg und Glückwünsche vom gesamten CARINI Team!