Exzellentes Unternehmen

CARINI Etiketten ist „Exzellentes Unternehmen Österreichs 2018“

Als erster Etikettenhersteller des Landes wurde CARINI im April die Auszeichnung „Exzellentes Unternehmen Österreichs 2018“ verliehen. Zudem ist das Lustenauer Unternehmen nun „EFQM Recognised for Excellence 5*“. Aufgrund dieser Auszeichnung dürfen sich die Etiketten-Spezialisten sogar Hoffnungen auf eine Nominierung für den Staatspreis Unternehmensqualität 2018 machen. Dieser wird im Rahmen der Winners Conference am 7. Juni 2018 in Wien verliehen.

Voraussetzung für das Erreichen der Business Excellence war ein mehrstufiges Verfahren, in dessen Rahmen ein unabhängiges Assessoren-Team des Dachverbandes Quality Austria sämtliche Prozesse, Beziehungen und Ergebnisse des Unternehmens CARINI analysierte und bewertete. Die Basis hierfür bildete das EFQM-Modell. Dieses ganzheitliche Qualitätsmanagement-System wurde 1988 von der European Foundation for Quality Management (EFQM) entwickelt. „Nachdem wir uns vier Jahre lang auf dieses Assessment vorbereitet haben, sind wir natürlich sehr stolz, dass wir gleich im ersten Anlauf die Anforderungen für diese besondere Auszeichnung souverän erfüllen konnten“, so Petra Thiel, die Leiterin des Qualitätsmanagements bei CARINI. „Aber damit haben wir nur eine weitere Etappe auf unserem Weg in die Zukunft geschafft. Denn die intensive Analyse von außen hat uns auch Verbesserungspotenzial aufgezeigt. Diese wertvollen Impulse werden wir zielgerichtet nutzen. Schließlich wollen wir das hohe Niveau von CARINI nicht nur halten, sondern uns kontinuierlich weiter verbessern.“

Was macht CARINI zu einem herausragenden Unternehmen?
Lesen Sie hier den ganzen Pressebericht zum Thema „Exzellentes Unternehmen Österreichs 2018“.