Umbauarbeiten abgeschlossen!

CARINI ist noch moderner, effizienter, sicherer und größer geworden

Kein Stillstand trotz Corona: Die umfangreichen Sanierungs- und Neubauarbeiten an unserem Firmensitz in Lustenau sind beendet und bieten nun noch bessere Arbeitsbedingungen. So haben wir etwa 100 m² Büroflächen hinzugewonnen und die Digitalproduktion um 265 m² Nutzfläche erweitert. Zusätzlich wurde gezielt in die Modernisierung und Sicherheit investiert – von der neuen Lüftung über das moderne LED-Beleuchtungssystem und die Installationen für mehr Ausfallsicherheit bis hin zur Elektronik, Fluchtwege-Beschilderung und 29,5 kWp-Photovoltaik-Anlage.

„Die Investition von rund 950.000 Euro hat sich absolut gelohnt“, freut sich Geschäftsführer Edgar Sohm. „Es sind tolle neue Räumlichkeiten entstanden, die es uns ermöglichen, die Abläufe bei uns im Haus entscheidend weiter zu optimieren. Und wir haben mit dem Neubau wichtigen Freiraum geschaffen für zukünftige Weiterentwicklungen, vor allem im Bereich Digitaldruck. Herzlichen Dank an alle, die die Baumaßnahmen mitgetragen und aktiv mitgearbeitet haben!“