Menü

Zum Kundenportal

Kontakt

Etiketten CARINI GmbH

Industrie Nord
Bildgasse 42
6890 Lustenau
Österreich
Auf Google Maps anzeigenTel. +43 5577 86969-0Mein Ansprechpartner in der RegionBeratungsgespräch vereinbaren
Industrie Nord
Bildgasse 42
6890 Lustenau
Österreich
LinkedInFacebook

Nachhaltigkeit ist bei
CARINI mehr als ein
Schlagwort!

Bäume, Bienen & mehr

Nachhaltige Etiketten bei CARINI – Lösungen ohne Kompromisse!

Hochwertige Etiketten und Umweltschutz liegen voll im Trend und sind längst kein Gegensatz mehr. Als Vorreiter bei der Produktion von nachhaltigen und umweltfreundlichen Etiketten wissen wir: die vielfältigen Lösungen aus dem nachhaltigen CARINI Portfolio schaffen das auf jeden Fall. Ohne Kompromisse bei Qualität und Leistungsfähigkeit erfüllen ressourcen- und umweltschonende Etiketten die Erwartungen anspruchsvoller Kunden und werden zu einem Gewinn für unsere Umwelt. Passend dazu bieten wir Ihnen mit dem Eco-Check einen äußerst interessanten Service an.

Was macht CARINI sonst noch im Nachhaltigkeitsbereich? Im Bereich Herzensangelegenheit erfahren Sie mehr.

bottle2

Whitepaper

Nachhaltigkeitsmatrix

Etiketten aus recyceltem Material

Recycelte Papiere und Kunststoffe, die abhängig vom Material eine Recyclingquote von bis zu 100% haben, ermöglichen den nächsten Schritt in Richtung Kreislaufwirtschaft.

PE und PP Folienetiketten komplett aus Recyclat

Flip Klick um mehr zu erfahren

PE und PP Folienetiketten komplett aus Recyclat

Damit sind sie komplett aus wiederaufbereitetem Polyethylen hergestellt und die ideale Ergänzung zu nachhaltigen Produkten. Diese Umweltinnovation macht auch visuell Eindruck: erhältlich in weiß und transparent signalisiert die spezielle Optik, dass hier Recycling-Material verwendet wurde.
Bei recycelten Etiketten aus PP wird durch ein Spezialverfahren zusätzlich eine homogenere Oberfläche erreicht.

Flip

Obermaterial aus Recyclingpapier

Flip Klick um mehr zu erfahren

Obermaterial aus Recyclingpapier

Unser Materialportfolio von Papier-Obermaterialien reicht von 30 bis 100% Recyclinganteil und haben den großen Vorteil, herausragende Druckergebnisse nicht zu beeinträchtigen.
Ohne Chlorbleiche hergestellt bieten diese Materialien für recycelte Etiketten eine mit herkömmlichen Obermaterialien gleichwertige Weiße und Helligkeit. Zudem reduziert Recycling-Papier den Energie-, Wasser- und Holzverbrauch, senkt die Treibhausgasemissionen und Abfallmengen.

Flip

Etiketten aus nachwachsenden Rohstoffen oder Nebenprodukten

Pflanzenbasierte Produkte aus nachwachsenden Rohstoffen oder Nebenprodukten mindern die Abhängigkeit von den knapper werdenden Erdölressourcen und die Umweltverschmutzung, die mit der Gewinnung von fossilen Brennstoffen einhergeht.

Graspapier

Flip Klick um mehr zu erfahren

Graspapier

Bei Graspapier-Etiketten besteht die Hälfte des Zellstoffes aus Frischfasern, genauer gesagt aus sonnengetrocknetem Gras. Mit nur einem Liter Wasserbedarf pro Tonne stellt dieses Naturpapier die konventionelle Holzzellstoffherstellung mit 6.000 Litern eindrucksvoll in den Schatten. Das Resultat ist ebenfalls eindrucksvoll: ein edles, hochwertiges Etikett, das in Sachen Textur und Optik alle Erwartungen erfüllt.

Flip

Steinmehlpapier

Flip Klick um mehr zu erfahren

Steinmehlpapier

Ein echter Hingucker und voll im Trend ist das Steinpapier hergestellt aus 80% Kalziumkarbonat (Abfall im Marmorbruch) und 20% Recycling-Polyethylen ein ganz neuer Ansatz bei der nachhaltigen Materialgewinnung. Steinpapieretiketten kommen ohne Baumfällung, Wasser und Bleiche aus. Die Etiketten mit mattem, reißfestem Obermaterial und Soft-Touch-Effekt sind wasserfest und auch bei feuchten, nicht sauren oder fettigen Lebensmitteln für den direkten Lebensmittelkontakt geeignet.

Flip

Apfeltrester

Flip Klick um mehr zu erfahren

Apfeltrester

Dieses Material besteht zu 5% aus Apfelabfall und 95% FSC zertifiziertem Zellstoff.

Flip

Traubentrester

Flip Klick um mehr zu erfahren

Traubentrester

Das Traubentrester Material besteht zu 15% aus Traubentrester von der Weinherstellung, 40% Post-Consumer-Fasern und 45% Frischholzzellstoff.

Flip

Cane Fibre

Flip Klick um mehr zu erfahren

Cane Fibre

Das Cane Fibre Material ist ein weißes, ungestrichenes, sowie holzfreies Papier, welches zu 95% aus Rohrzuckerfasern (Nebenprodukt bei der Verarbeitung von Zuckerrohr) und 5% Leinen/Hanf besteht.

Flip

FSC zertifizierte Materialien

Flip Klick um mehr zu erfahren

FSC zertifizierte Materialien

FSC Papier stammt aus verantwortungsvoller Waldbewirtschaftung, bei der Ressourcen geschont und der CO2-Ausstoß minimiert wird. Über 140 unserer Papiermaterialien sind FSC-/PEFC zertifiziert und es werden täglich mehr!

Flip

Reduktion von Abfall

Dieses Materialportfolio baut auf innovative Kombinationen leichter Materialien auf, die bis zu 50 Prozent dünner sind als vergleichbare Konstruktionen. Eine nachhaltige Wahl für viele Anwendungen.

Leichtere Materialien

Flip Klick um mehr zu erfahren

Leichtere Materialien

Durch die innovative Kombination leichter Materialien werden bis zu 50 Prozent dünnere Etiketten-Konstruktionen erreicht. Etiketten aus weniger Material bringen eine Reduzierung des Abfalls und eine erhöhte Nachhaltigkeit während des gesamten Produktlebenszyklus. Weniger Etikettenrollen bedeuten auch geringere Transportlasten und reduzierte CO2-Emissionen. Und auch bei der Wirtschaftlichkeit kann das leicht Materialportfolio punkten.

Flip

Cycle4green

Flip Klick um mehr zu erfahren

Cycle4green

Eine ideale Kombination: Entsorgungskosten einsparen und die Umweltbelastung reduzieren. Durch das Recycling des Trägerpapieres werden die Entsorgungskosten unsere Kunden automatisch gesenkt. CARINI ist Partner des Projektes „Cycle4green“, dass Ökologie und Ökonomie gewinnbringend verbindet.
Neugierig geworden? Gerne informieren wir Sie über den nachhaltigen Umgang mit Abfallstoffen bei diesem grünen Projekt.

Flip

Materialien zum Recyceln, Wiederverwenden oder Kompostieren

Etiketten speziell für den Mehrwegflaschenmarkt, abwaschbare Etiketten, umweltbewusstes Glasrecycling mit speziellen PE Folien oder biologisch abbaubare und kompostierbare Materialien. Mit diesen Etikettenlösungen lassen sich Ihre Verpackungen effektiver recyceln.

Biologisch abbaubare & kompostierbare Folien

Flip Klick um mehr zu erfahren

Biologisch abbaubare & kompostierbare Folien

Eine gute Wahl für umweltfreundliche Verpackungen von Produkten, die vollständig biologisch abbaubar sein sollen. Darüber hinaus sind die Selbstklebeetiketten für den Kontakt mit trockenen, nicht fetthaltigen Lebensmitteln zugelassen. Das Etikettenmaterial und der Klebstoff sind biologisch abbaubar und kompostierbar und tragen gemäß der EU-Verordnung EN 13432 das „OK Compost“-Zertifikat.

Flip

Glass Recycling - für höhere Recyclingerträge

Flip Klick um mehr zu erfahren

Glass Recycling - für höhere Recyclingerträge

Bei Einwegflaschen kann recyclingfähiges Glas mit unerwünschtem Etikettenmaterial kontaminiert sein. Es gelangt somit ungewollt in den Recyclingstrom oder endet auf der Müllhalde. Glass Recycling PP-Folie reduziert den Anteil von Glas, das im Müll endet, von 40 auf 1,5 kg pro Tonne.

Flip

Wash off -
Abwaschbare Etiketten

Flip Klick um mehr zu erfahren

Wash off -
Abwaschbare Etiketten

Dank des innovativen, zweischichtigen Aufbaus und zahlreicher Klebstoffvarianten lassen sich abwaschbare Etiketten in einer herkömmlichen Spülanlage leicht vom Glas lösen ohne das Wasser zu kontaminieren. Die Wash off Technologie eignet sich für alle Mehrwegglasflaschen und ist die perfekte Antwort auf eine Kernforderung von umweltbewussten Konsumenten und Unternehmen.

Flip

MultiCycle - Etikettenlösungen für den Mehrwegflaschenmarkt

Flip Klick um mehr zu erfahren

MultiCycle - Etikettenlösungen für den Mehrwegflaschenmarkt

MultiCycle ist eine neue Lösung für permanent selbstklebende Etiketten für Pfandbehälter, die mehr als 30 Produktlebenszyklen lang übersteht. Das Etikett besteht aus mehreren Schichten, bei denen die Druckfarbe durch eine Laminierung zusätzlich geschützt wird. MultiCycle steigert aufgrund seiner Beständigkeit gegenüber den verschiedensten Belastungen von Pfandbehälters auch die

Flip

Herzensangelegenheit & Unternehmenspolitik

Die Biene ist ein Symbol dafür geworden, dass wir auf unsere Welt achtgeben müssen und sich unser Handeln direkt auf die Umwelt auswirkt. Wenn wir heute – und sei es im Kleinen – verantwortungsvoll mit unseren Ressourcen umgehen, dann geht es uns morgen allen besser.

beecareful – aktiver Umweltschutz durch Bienen-Projekt
Der sorgsame Umgang mit Energie und allen natürlichen Ressourcen ist tief in unserer Unternehmenspolitik verwurzelt. Unter anderem setzen wir uns daher aktiv für das Überleben der für die Natur so wichtigen Bienen ein. Seit 2019 haben wir auf dem CARINI Firmengelände drei Bienenvölker einquartiert, die fleißig ausschwärmen, Felder und Wiesen rund um unser Betriebsgebäude bestäuben und Honig produzieren. Da das Bienen-Projekt für uns eine Herzensangelegenheit ist, werden die Völker von einem sechsköpfigen Imker-Team aus CARINI-Mitarbeitern betreut.

150.000 Bäume für unser Klima
Auftrag für Auftrag, Baum für Baum, möchten wir helfen, das Klima zu retten. Durch jeden einzelnen Kundenauftrag und gemeinsam mit nationalen sowie internationalen Partnern pflanzen wir Bäume in Vorarlberg und an Orten dieser Welt, wo Wiederaufforstung unabdingbar ist. Wir haben es uns zum Ziel gesetzt, bis im Jahr 2030 150.000 Bäume zu pflanzen. Transparent und klar informieren wir, wie viele Bäume gepflanzt wurden und wo mit unserer Hilfe neue Wälder entstehen.

PV-Anlage erzeugt grünen CARINI-Strom
96 Solarmodule, auf dem Dach des Betriebsgebäudes, erzeugen aus den elektromagnetischen Strahlen der Sonne grünen Öko-Strom. Mit einer Leistung von 29,5 kWp wird diese Photovoltaik-Anlage pro Jahr ca. 29.000 Kilowattstunden Strom erzeugen. Das entspricht ungefähr dem Strombedarf von 6 Haushalten. Mit dieser Anlage können jährlich 17 t CO2 eingespart werden. Bis dato wurde der gesamte Strom, der von unserer PV-Anlage produziert wurde, von uns selbst verbraucht.

CARINI hat Elektro-Tankstellen
Die Stromladestationen laden 3-phasig mit bis zu 22 kW und 32 A und ist mit einer Typ 2-Buchse ausgestattet. Eine intelligente Strom-, Spannungs- und Energiemessung sorgt dafür, dass Elektrofahrzeuge an Ladekabeln mit unterschiedlichen Querschnitten unabhängig von der Absicherung der Ladestation geladen werden können. Dadurch ist das Schnellladen sämtlicher Elektrofahrzeuge möglich. So können Sie Ihr Auto während Ihrem Besuch ganz einfach bei uns laden - einfach Fahrzeug auf dem gekennzeichneten Parkplatz abstellen, den Schlüssel zur Autorisierung bei unserer Vermittlung abholen und tanken.

ISO 22000

Zertifiziertes Umweltmanagement
Der Leitgedanke "Vermeiden vor Vermindern vor Verwerten vor Verwerfen" bestimmt unseren Umgang mit den natürlichen Ressourcen. Als direkte Konsequenz beziehen wir die Auswirkungen neuer Prozesse und Produkte auf die Umwelt stets von vorneherein als wesentlichen Faktor in unsere Überlegungen ein. Die Umwelt zu schützen, gleichzeitig Potenziale entdecken und Kosten einsparen – diese wegweisende Kombination war auch ein entscheidender Grund für die Zertifizierung des Umweltmanagementsystems von CARINI gemäß EN ISO 14001.

beecareful – aktiver Umweltschutz durch Bienen-Projekt
Seit 2019 haben wir auf dem CARINI Firmengelände drei Bienenvölker einquartiert, die von einem sechsköpfigen Imker-Team aus CARINI-Mitarbeitern betreut werden.

150.000 Bäume für unser Klima
Durch jeden einzelnen Kundenauftrag und gemeinsam mit nationalen sowie internationalen Partnern pflanzen wir Bäume in Vorarlberg und an Orten dieser Welt, wo Wiederaufforstung unabdingbar ist.

PV-Anlage erzeugt grünen Strom
96 Solarmodule, auf dem Dach des Betriebsgebäudes, erzeugen pro Jahr ca. 29.000 Kilowattstunden Strom und sparen jährlich 17 t CO2 ein. Das entspricht ungefähr dem Strombedarf von 6 Haushalten.

CARINI hat eine Elektro-Tankstelle
Die Stromladestation lädt 3-phasig mit bis zu 22 kW und 32 A und ist mit einer Typ 2-Buchse ausgestattet. Eine intelligente Strom-, Spannungs- und Energiemessung sorgt dafür, dass Elektrofahrzeuge an Ladekabeln mit unterschiedlichen Querschnitten unabhängig von der Absicherung der Ladestation geladen werden können.

ISO 22000

Zertifiziertes Umweltmanagement
Der Leitgedanke "Vermeiden vor Vermindern vor Verwerten vor Verwerfen" bestimmt unseren Umgang mit den natürlichen Ressourcen und war auch ein entscheidender Grund für die Zertifizierung des Umweltmanagementsystems von CARINI gemäß EN ISO 14001.

Eco-Check: Gehts noch nachhaltiger?

Mit unserem Eco Check beraten Sie unsere Experten und helfen Ihnen dabei Ihr Etikett nachhaltiger zu gestalten. 

Einfach Formular ausfüllen und wir melden uns innerhalb von 2 Arbeitstagen bei Ihnen.

*“ zeigt erforderliche Felder an

Name*
Ziehe Dateien hier her oder
Max. Dateigröße: 512 MB.
    Mit Klick auf den Button, stimmen Sie zu, dass wir Ihre Daten speichern und verarbeiten. Alle Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.*